Muffinsbacken.de
Muffins und mehr bekommen Sie nur bei uns...
 

Quark-Tomate-Mozzarella Muffins

Zutaten für 12 Stück

3 Tomaten
250 g Magerquark
6 EL Olivenöl
2 EL Milch
1 Ei
1/2 TL Zucker
1 TL Salz
Schwarzer Pfeffer
250 g Mehl
1/2 TL Backpulver
2 Kugeln Mozzarella
10 Basilikumblätter


Zubereitung:

Für den Teig den Quark mit dem Öl, Milch, Ei, Zucker, Salz und Pfeffer glatt rühren. Mehl und Backpulver dazu geben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Eine Kugel Mozzarella klein würfeln. Die Tomaten waschen, halbieren, das Tomateninnere mit einem Löffel herauskratzen und das Fruchtfleisch würfeln. Die Basilikumblätter waschen, trockentupfen und klein schneiden. Mozzarellawürfel, Tomatenstücke und Basilikum unter den Teig arbeiten.

Den Teig in Klarsichtfolie wickeln und 15 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Die Muffinform mit etwas Butter einfetten oder mit Papierbackformen auslegen. Den Backofen vorheizen auf 200°C. Aus dem Teig 12 Kugeln formen und in die Muffinform setzen. Die zweite Kugel Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Je eine Scheibe Käse auf eine Teigkugel legen. Die Muffins 20 bis 25 Minuten backen. Die Form aus dem Backofen nehmen und fünf Minuten abkühlen lassen.

Die Muffins herausnehmen und noch warm servieren.

TIPP: Wem Mozzarella zu fad sein sollte kann auch einen würzigen Bergkäse nehmen.



 

 

»


copyright by Muffinsbacken.de 2008